DREIKLANG-Doppelkonzert am 5. Juni 2014 im POOL 7

Das junge Flötentrio „FEEL HARMONICS“, das beim Landeswettbewerb „Prima la musica“ 2014 in St. Pölten/NÖ in der Ensemblewertung den ersten Preis mit Auszeichnung gewann, trifft auf das Trio „SEHRANG“ – ein Ensemble, dem die kunstvolle Zusammenführung unterschiedlichster Klangtraditionen zu einem originellen facettenreichen Weltmusiksound mit persischen Einflüssen gelingt.

 

EEL HARMONICS – Lena Engelmann, Marlene Pregesbauer, Lisa Rudolph (flutes) 
SEHRANG - Golnar Shahyar (vocals), Mahan Mirarab (guitars), Shayan Fathi (drums, percussion)

FEEL HARMONICS präsentieren ein Klassik-Programm mit Werken von Leonardo de Lorenzo, Friedrich Kuhlau und eine Eigenkomposition von Marlene Pregesbauer. Das junge Querflötentrio wird von Else Sollfelner geleitet. Sie gewannen beim Landeswettbewerb „Prima la musica“ 2014 in St. Pölten/NÖ in der Ensemblewertung den ersten Preis mit Auszeichnung!

SEHRANG, aus dem persischen übersetzt, bedeutet drei Farben – die Musik von SEHRANG spiegelt drei Charaktere, drei Lebensgeschichten, drei Instrumente; aufbauend auf klassische iranische Kultur, entwickeln sie einen neuen Sound, einen Dreiklang, aus Farben, Klängen und Poesie.
sehrang.shadoomusic.com

Wann: Konzert am 5. Juni 2014 um 19:30 Uhr

Wo: POOL 7 – Galerie und Verkaufslokal des Vereins „Grüner Kreis“
1010 Wien, Rudolfsplatz 9

Karten: € 15,— (ermäßigt: € 9,—)

Information und Kartenreservierung: 
Tel. +43 (0)1 5238654-0
eMail: office@pool7.at